Wohltätigkeitsbasar für den Jugendförderverein

Sprayer Jakob Kettler aus Utting am Ammersee

Wohltätigkeitsbasar zugunsten des Jugendfördervereins Schondorf
10. bis 12. Dezember 2020
Öffnungszeiten
10. und 11. Dezember von 17:00 bis 20:00 Uhr
12. Dezember von 11:00 bis 20:00 Uhr

Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: Jugendförderverein Schondorf

Um die Arbeit des Jugendfördervereins Schondorf zu unterstützen, stellen die Malerinnen Marie Seeger und Johanna Schulz, und der Sprayer Jakob Kettler ihre Arbeiten zur Verfügung.

„Wohltätigkeitsbasar für den Jugendförderverein“ weiterlesen

Die Brüder Rose

Ausstellung "Die Brüder Rose" im studioRose, Schondorf am Ammersee

Ausstellung mit Bildern von Heinz und Walter Rose
2. bis 18. Oktober 2020
Auftaktveranstaltung: 2. Oktober 2020, 17:00 bis 21:00 Uhr
Öffnungszeiten
Montag, Mittwoch, Donnerstag 9:00 bis 13:00 Uhr
Mittwoch, Donnerstag, Freitag 16:00 bis 18:00 Uhr
Samstag, Sonntag 15:00 bis 18:00 Uhr

Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln
Führungen durch die Ausstellung nach Voranmeldung möglich
studio-rose@schondorf.de
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose

Vom 2. bis 18. Oktober zeigt das studioRose Bilder der Brüder Heinz und Walter Rose, die auf dem Anwesen um das Studio gelebt und gearbeitet haben. Wie ein roter Faden zieht sich eine Stimmung der Melancholie durch die Ausstellung.

„Die Brüder Rose“ weiterlesen

Herbstliche Impressionen mit Duo Amourette

Das Duo Amourette, Gitti Vockinger und Francesca Rappay

Seit zehn Jahren spielen die Violinistin Francesca Rappay und Akkordeonistin Gitti Vockinger zusammen. Die Liebe und Leidenschaft zur Musik inspirierte sie zu ihrem Namen: Duo Amourette.

Herbstliche Impressionen
Musik mit Violine und Akkordeon
4. Oktober 2020, 11:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Herbstliche Impressionen mit Duo Amourette“ weiterlesen

„… wenn die Blätter treiben“

Johannes Sift (Photo Georg Drexel)

Bei dieser Lesung mit Musik nimmt Sie der Harmonikaspieler Johannes Sift mit auf stimmungsvolle, nachdenkliche und humorvolle herbstliche Streifzüge.

(Photo © Georg Drexel)

… wenn die Blätter treiben
Literatur und Musik im Herbst mit Johannes Sift
9. Oktober 2020, 19:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„„… wenn die Blätter treiben““ weiterlesen

Auch Bayern

Yorck Dertinger: Auch Bayern

Der in Hamburg geborene und in Frankfurt aufgewachsene Photograph Yorck Dertinger kam 2007 an den Ammersee. In Schondorf fand er alles, was man sich unter Bayern vorstellt: Eine idyllische Voralpenlandschaft, barocke Kirchen, zünftige Wirtshäuser, Schützen- und Trachtenvereine. Er fand aber auch etwas, was er hier nicht erwartet hatte, nämlich eine lebendige alternative Szene.

Die für November geplante Ausstellung Auch Bayern muss Corona-bedingt leider verschoben werden.
Sobald ein neuer Termin feststeht, werden wir sie an dieser Stelle darüber informieren.

studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose

„Auch Bayern“ weiterlesen

Verschoben: Wirkungsseminar mit Improtheater-Abend

Schauspielerin Lena Albrecht

In diesem Seminar mit der Schauspielerin Lena Albrecht lernen die Teilnehmer Präsenz mit Körper, Stimme und Artikulation zu entwickeln, arbeiten mit Selbstbild und Fremdbild und können Erlerntes direkt Abends vor Publikum mit Improtheater umsetzen.

Wirkungsseminar mit Improtheater-Abend
Das Seminar musste leider auf Frühjahr 2021 verschoben werden
Sobald der neue Termin feststeht, finden Sie ihn hier auf der Website.

Anmeldung: wirkungsvoll-actum@gmx.de
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Verschoben: Wirkungsseminar mit Improtheater-Abend“ weiterlesen

Ein wenig Marlene Dietrich …

Im Rahmen der Reihe „StimmungsKlang“ gibt es am Freitag, den 11. September im studioRose eine Lesung mit Maria Waldburg, langjährige Society-Kolumnistin der Abendzeitung und der Bunte. Die Texte sind unter anderem aus dem Roman „Tiefe Täler“ von Maximilian Schell, in dem er Marlene Dietrichs Zeit in Paris thematisiert.

Ein wenig Marlene Dietrich …
Lesung und Musik
11. September 2020, 19:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Ein wenig Marlene Dietrich …“ weiterlesen