Moonlight-Serenade

Anette Noah, Sopran

Anette Noah und Norbert Henß präsentieren bekannte Jazz- und Broadway-Songs.

Moonlight-Serenade
Jazz- und Broadway-Songs
16. Oktober 2020, 19:30 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Moonlight-Serenade“ weiterlesen

Lieder aus der Romantik

Anette Noah, Sopran

Bei dieser musikalischen Sonntagsmatinee spielen Anette Noah, Luise Förg und Norbert Henß Lieder, Duette und Klavierstücke aus der Romantik und dem Impressionismus.

Lieder und Duette
18. Oktober 2020, 11:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Lieder aus der Romantik“ weiterlesen

Ein wenig Marlene Dietrich …

Im Rahmen der Reihe „StimmungsKlang“ gibt es am Freitag, den 11. September im studioRose eine Lesung mit Maria Waldburg, langjährige Society-Kolumnistin der Abendzeitung und der Bunte. Die Texte sind unter anderem aus dem Roman „Tiefe Täler“ von Maximilian Schell, in dem er Marlene Dietrichs Zeit in Paris thematisiert.

Ein wenig Marlene Dietrich …
Lesung und Musik
11. September 2020, 19:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Ein wenig Marlene Dietrich …“ weiterlesen

Ein bisschen mehr Marlene Dietrich …

Am Sonntag, den 13.9. um 11:00 Uhr laden Alexander Herrmann und Silke Hohagen zur Marlene-Dietrich-Matinee in den Garten des studioRose in Schondorf ein.

(Photo: Bundesarchiv, Bild 102-14627 / CC-BY-SA 3.0, Nutzung laut Creative Commons Attribution-Share Alike 3.0 Germany)

Ein bisschen mehr Marlene Dietrich …
Lesung und Musik
13. September 2020, 11:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Ein bisschen mehr Marlene Dietrich …“ weiterlesen

Hohe Stimmung – Mark’n’Simon

Mark'n'Simon studioRose

Am Samstag, den 19. September gibt es in der Reihe „StimmungsKlang“ im studioRose einen Auftritt von Mark’n’Simon unter dem Motto „Hohe Stimmung“. Der Waliser Mark und der Ire Simon sind Vollblutmusiker und Vollblutkommödianten. Die Süddeutsche Zeitung bringt es auf den Punkt: „Unverwechselbar ist ihre MusiComedy mit rasanter Dynamik von meist persiflierenden Songs, umwerfenden Solopartien, selbstironischen Sketchen und fantasievollen Wortspielen.“

Hohe Stimmung
Back to the Roots mit Mark’n’Simon
19. September 2020, 19:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Hohe Stimmung – Mark’n’Simon“ weiterlesen

Tiefer Klang – Maggie Jane

Maggie Jane singt im studioRose, Schondorf am Ammersee

„Tiefer Klang“ heißt der Auftritt der Soulsängerin Maggie Jane im Rahmen der Reihe „StimmungsKlang“ im studioRose. Mit ihrer Stimme voller Facetten, Tiefe und Leidenschaft hat die Sängerin viele Fans gefunden – unter anderem Ex-Nationalspieler Philipp Lahm, bei dessen Hochzeit sie auftrat. Jetzt kommt sie mit ihrem Soloprogramm ins studioRose.

Tiefer Klang
Konzert der Soulsängerin Maggie Jane
20. September 2020, 11:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose
Es gelten die gesetzlichen Hygiene- und Abstandsregeln

„Tiefer Klang – Maggie Jane“ weiterlesen

Künstler am Ammersee

Marie Waldburg im studioRose

Am 28. Juni 2020 sprach die Journalistin Marie Waldburg über „Künstler am Ammersee“. Musikalisch begleitet wurde die Lesung von Silke Hohagen (Gesang) und Katja Brandl Köhlen (Klavier). Den Rahmen für die Veranstaltung bildete die Ausstellung „Weltenraum“ mit Arbeiten des Malers Jan Davidoff. Folgen Sie Marie Waldburgs Streifzug durch die Geschichte der Kunst in der Ammerseeregion.

„Künstler am Ammersee“ weiterlesen

Annette Rießner und Johannes Sift

Annette Rießner und Johannes Sift

Live-Konzert-Jukebox im studioRose
25. Juli 2020, 18:00 Uhr
studioRose, Bahnhofstrasse 35, Schondorf am Ammersee
Veranstalter: studioRose

Während der Corona-Zeit hat die Dießener Akkordeonistin Annette Rießner das Konzept der Live-Konzert-Jukebox in ihrem Garten entwickelt. Dabei können sich die Zuhörer aus dem Repertoire ein Stück aussuchen und dafür Geld in eine Box legen.

„Annette Rießner und Johannes Sift“ weiterlesen